Revisionssichere Belegarchivierung
             

tradeObjects revisionssichere Belegarchivierung auf Basis der Silent Cube Technologie.

Silent Cubes ist das erste Speichersystem, das konsequent und von Grund auf für die
sichere, langfristige Speicherung von Permanentdaten entwickelt wurde.
Silent Cubes bieten herausragende Sicherheit gegen Datenverlust, Hardwareausfall und  Fehlkonfiguration.
Silent Cubes haben niedrige Anschaffungs-, Energie- und Betriebskosten, sind hochgradig skalierbar bis in den Petabyte-Bereich
Silent Cubes werden überall dort eingesetzt, wo große Mengen sensibler Daten langfristig sicher und kostensparend gespeichert werden müssen.
 

Bei herkömmlichen Festplattenspeichern sind Anwenderfehler nicht ganzauszuschließen. Der WORM-Controller schützt dagegen die Daten vor Löschen und Überschreiben auf unterster Hardware-Ebene.Zum Schutz vor Chargenfehlern werden pro Cube je 4 Festplatten von 3 Herstellern eingesetzt. Die Redundanz-Codierung eines Silent Cubes ist mit4 Redundanzen sicherer als eine gespiegelte RAID6-Konfiguration - bei besserem Brutto-/Netto-Verhältnis.Per Digital Audit werden die Daten regelmäßig und automatisch innerhalb der Speichereinheit bitgenau überprüft. Störungen können so frühzeitig erkannt und behoben werden.
   
Silent Cubes Speichersysteme sind skalierbar bis über 2000 Terabyte. Siekönnen jederzeit Speichereinheiten hinzufügen und so die Kapazität Ihrem steigenden Bedarf anpassen.Silent Cubes bieten ein kompaktes, preisgekröntes Design und sind für die Montage im 19-Zoll-Rack vorgesehen.Um sich gegen den Verlust eines ganzen Systems, etwa durch Feuer- oder Wasserschaden, zu schützen, lässt sich die Silent Cubes Installation zu einem zweiten Standort replizieren. Die dazu benötigte Software ist ohne Aufpreis im System vorhanden.
   
Silent Cubes sind als CAS (Content Addressed Storage) für die revisions- sichere Speicherung zertifiziert und erfüllen so die relevanten rechtlichen Vorgaben (unter anderem GDPdU, GoBS, RöV in D, A, CH) - zu einem Preis, der überzeugt.Das Besondere sind die niedrigen Betriebs- und Energiekosten.Silent Cubes brauchen im Standby unter 2 Watt pro Langzeitspeicher-Einheit. Der Energiebedarf für Strom und Kühlung ist so niedrig wie bei keinem anderen Langzeitspeicher.Installation, Wartung und Ausbau der Silent Cubes erfordern außerordentlich niedrigen Personalaufwand und schonen so Ihr IT-Budget.
   
Der Silent Cubes Wartungsvertrag bietet einen umfassenden Service an. Auf Wunsch 24 Stunden 7 Tage die Woche für Sie erreichbar. Bei Störungen werden die betroffene Komponenten bei vollem Erhalt der auf den Langzeitspeichern gesicherten Daten ausgetauscht.Auch Software-Updates und Hardware-Kosten sind vollständig abgedeckt. Das integrierte Monitoring (Email, SMNP) bietet per Web-Browser jederzeit Einblick in den Zustand des Systems und informiert uns regelmäßig per E-Mail. So kann pro aktiv für den sicheren, reibungslosen Betrieb Ihres Systems gesorgt werden